Dr. Bernd Rüber,
Rechtsanwalt

brueber@rpwpg.de

Werdegang

1974: Zweites Juristisches Staatsexamen in Stuttgart
1973: Promotion zum Dr. jur. an der Universität Tübingen
1970: Erstes Juristisches Staatsexamen in Tübingen

Berufliche Tätigkeiten

Dr. Bernd Rüber begann 1975 eine Ausbildung im höheren Dienst der Steuerverwaltung des Landes Baden-Württemberg und war anschließend bis Ende 1979 als Regierungsrat tätig. 1980 erfolgte ein Wechsel als Rechtsanwalt zu der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Dr. Strobel & Partner in Stuttgart. Seit Mitte 1981 war Dr. Rüber insbesondere auf steuerrechtlichem Gebiet für Deloitte tätig und leitete die Abteilung „Strukturierte Finanzierungen“. Nunmehr ist Dr. Rüber Geschäftsführender Gesellschafter der RP Asset Finance Treuhand GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, der SFM Treuhand München Steuerberatungsgesellschaft mbH sowie Gesellschafter von Rüber & Partner Rechtsanwälte.

Dr. Rüber ist Mitglied der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft e.V., Köln sowie des PPP-Instituts e.V. Public Private Partnership, Berlin. 

Expertise

  • Besondere Erfahrung bei der steuerlichen Strukturierung von Leasing-Gestaltungen und bei der Konzeption geschlossener Fonds in den Bereichen Immobilien, Mobilien (Flugzeuge, Schiffe), Energiewirtschaft (Wind-/Solarparks etc.) sowie Private Equity/Venture Capital und alternative Investments im In- und Ausland
  • Erstellung von Prospektbeurteilungen für mehr als 1.000 Verkaufsprospekte zu geschlossenen Fonds sämtlicher Assetklassen
  • Lösung gesellschafts-, steuerrechtlicher und bilanzrechtlicher Fragestellungen
  • Beratung bei aufsichtsrechtlichen Fragen bei geschlossenen Fonds
  • Erstellung von Verkaufsprospekten zu geschlossenen Fonds
  • Beratung bei der Konzeption von geschlossenen Fonds
  • Durchführung von Prospektbeurteilungen nach dem IDW S4
  • Beurteilung von Exposes für institutionelle Investoren
  • Erstellung von Steuergutachten zu Verkaufsprospekten
  • Gestaltung von Verträgen im Gesellschafts-/Wirtschaftsrecht